Wir sitzen in einem neuen gemeinsamen Boot

bunter Phoenix

Konfektionierung 2.0 nennen wir unseren neuen Arbeitsbereich. Am 27. Mai 2019 ist es soweit. Wir beziehen unsere neuen gemeinsamen Räume. Der Bereich Handbuchbinderei ist am 1. April aufgelöst worden (kein Scherz) und die Beschäftigten wurden dem Bereich Konfektionierung angegliedert. Obwohl wir schon vorher immer wieder mal zusammengearbeitet haben, gibt es viele Sorgen und Befürchtungen, wie sich die Zusammenarbeit in den neu eingerichteten Räumen der Handbuchbinderei gestalten wird. Aber: Probieren geht über Studieren. Ich wünsche uns allen einen gelungenen Neustart.

Übrigens finden Veränderungen mehr oder weniger regelmäßig überall in der Arbeitswelt statt und eine der hervorragendsten Eigenschaften des Menschen ist seine Anpassungsfähigkeit. Ohne Herausforderungen wäre die Welt langweilig und unser Gehirn würde verkümmern. In den letzten Wochen durften wir unsere Wünsche aufschreiben und vieles wird berücksichtigt werden. Ich hoffe, dass es auch Gelegenheit geben wird, einige Fähigkeiten aus Kunsthandwerk und Handbuchbinderei zu erhalten.

Wir sitzen in einem neuen gemeinsamen Boot. Rudern wir miteinander und nicht gegeneinander oder besser noch: Setzen wir die Segel. Lassen wir uns überraschen und machen das Beste aus allem.

(Bildquelle: pixabay)

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar