Brandenburgische Action (Quellen: https://de.wikipedia.org/wiki/Studio_Babelsberg) Fotos privat

Hier mal ein passendes Wochenendausflugsziel für die Zeit von April bis Okober. Ca 1 Stunde von Berlin in der Medienstadt Babelsberg befindet sich ein großes Filmparkareal. Auf einer Fläche von 46 Hektar (Quelle https://de.wikipedia.org/wiki/Studio_Babelsberg) haben Besucher/innen die Möglichkeit in die Film- Fernseh- und Seriengeschichte einzutauchen. Ca 2000 Mitarbeiter arbeiten hier in Bereichen rund um Film und Fernsehen.

Und Action…

Von Anfang an beginnt hier alles mit jeder Menge Action. Kurz hinter dem Kasseneingang und Infopoint befindet sich der Original Bauwagen aus der ZDF- Serie “Löwenzahn” mit umfangreichen Hintergrundinfos auf einem kleinen gartenähnlichem Platz. Der original Bauwagen aus der Kultserie weckt Kindheitsträume- und Erinnerungen.

Latzhose, Nickelbrille und eine Melodie, die man so schnell nicht wieder aus seinem Kopf bekommt. Das ist Löwenzahn. 25 Jahre lief die Sendung, in der Peter Lustig Millionen Kindern die Welt erklärte.

Bei uns kannst du das historische Originalgefährt mit Stuhltreppe, Dachterrasse und Badewanne inmitten unseres Wildkrautgartens bewundern.

Nebenan geht es ins Action 4D Kino, wo bis zu 50 Personen gut gesichert eine leicht ruckelige Achterbahnfahrt erleben können.

Etwas ruhiger wird es dann in Janoschs Traum Land. Dort befindet sich unter anderem ein kleines Café ein Souvenierladen und das Hexenhäusschen aus dem Märchen “Hänsel und Gretel” von den Gebrüdern Grimm als Kulisse (Bitte nicht Essen, ist kein echter Lebkuchen)

Zudem wird es sehr gruselig, wenn man sich im Horrorhaus verirrt. Die Folterkammer lässt sich (zum glück) nur von Außen betrachten. Auf dem kleinen Hof ist auch ein Galgen zu sehen.

Im U boot “Dock 8 ” scheint es zu spuken. Es befindet sich In einer verlassenen Scheune. Wer sich traut kann das Geheimnis umd das uboot lüften. Bis zu 35 Personen finden hier Platz.

Die Westernstadt lädt zum Goldwaschen und auch zum verweilen ein. Dieser Spaß kostet zwei Euro.

Wenn du unterwegs auf der Westernstraße hungrig bist, kannst du dich im legendären Westerngrill stärken.

Filmtiertraining

How to train your … Huhn

Wie werden eigentlich aus Tieren echte Schauspieler? Wenn du dir diese Frage schon einmal gestellt hast, dann hat unser Filmtiertraining ein paar Antworten für dich.

Im Rahmen der kleinen Show, zeigt die renommierte Filmtierschule Harsch, mit welchen ausgeklügelten Trainingsmethoden „tierische Stars“ ausgebildet werden. Lerne mehr über kleine und große Tricks, präparierte Kulissen, Synchrongeräusche und natürlich ganz wichtig: Leckerchen.

Die Tour findet täglich statt und dauert ca. 30 Minuten, wobei du die aktuellen Showzeiten auf deiner Eintrittskarte finden kannst. Achte bitte zudem auf Durchsagen und andere Hinweise, da das Tiertraining wetter- oder produktionsbedingt ausfallen oder verschoben werden kann. Denk‘ daran, dass das Mitführen von Hunden im Umfeld der Show nicht gestattet ist.

Settour

Die Settour, findet täglich mehrmals statt. Unter anderem wird hier auch der Drehort, der beliebten RTL-Serie GZSZ gezeigt. Eine kleine überraschung für Mutige ist diesem Teil der Tour mit inbegriffen. Einmal im Monat finden sonntags Autogrammstunden statt. Filmaufnahmen sind strengstens untersagt. Darauf wird man von den Guides welche die Tour leiten auch hingewiesen. Dauer ca 30-bis 45 Minuten. Ich persönlich fand die Dauer genau richtig und auch die max. Personenanzahl/Tour.

Stuntshow

Die Stuntshow war für uns ein besonderes Highlight. Viele der Besucher*innen wie auch Ich und Meine Begleitung nehmen in der Arena Platz und lassen sich überraschen. Hier wird eine Actionreiche, abwechslungreiche Geschichte erzählt, In regelmäßigen Abständen gibt es ein Neues Showprogramm. Neben der Special Effects, sorgen vor allem die Stuntmans und Stuntfrauen für jede Menge Begeisterung beim Publikum. Wer möchte kann sich die Show mit Popcorn, Eis oder Getränken die zu Beginn verkauft werden versüßen.

Ausserhalb der Öffnungszeiten von April bis Oktober

Auch zwischen Oktober und April ist in der Medienstadt Das Restaurant “Prinz Eisenherz” zeitweise geöffnet. Dieses bietet mitunter verschiedene Dinnershows an. Zu beachten ist,das eine frühzeitige Reservierung von Vorteil ist, da sie schnell ausgebucht sein können, wie zum Beispiel die Dinnershow zu Weihnachten.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar