Zum Thema Flugangst

Es gibt Menschen, die Angst vor Flugreisen haben – also in ein Flugzeug einzusteigen.

Sie malen sich im Kopf zum Thema Fliegen die schlimmsten Vorstellungen aus.

Da gibt es auch für viel Geld Kurse gegen Flugangst.

Aber es empfiehlt sich auch eine preiswerte Methode die Flugangst zu überwinden.

Nämlich Drachen steigen lassen.

Über Drachen sind schon Wunder berichtet worden.

Die Erfindung des Drachens stammt aus China.

Da gibt es neben den oft populären Lenkdrachen auch schöne Einleiner.

Und um die Flugangst zu überwinden genügt schon ein schöner preiswerter Einleiner.

Der Betroffene sollte sich einen Einleiner von einem Drachenfachgeschäft kaufen, da bekommt er auch eine gute Beratung zu dem Drachen, den er kaufen will.

Dann heißt es bei geeigneten Wetterlagen oft das Steigenlassen üben.

Durch den Flug des Drachens bekommt der Betroffene ein neues Bild vom Fliegen.

Drachensteigenlassen macht auch Freude und Spaß und ist unter anderem auch ein Sport.

Und mit diesen Erfolgserlebnissen, die der Betroffene von seinem erworbenen Drachen hat, kann er beruhigt eine Flugreise buchen und machen.

Denn das Flugzeug stammt vom Drachen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar